Bedienungsanleitung Hybrid & Crystal

Inhaltsverzeichnis

Erste Schritte

Der erste Start deiner VIITA Hybrid HRV ist schnell und einfach.

Falls die VIITA App nicht bereits auf deinem Gerät installiert ist, führe bitte die folgenden Schritte aus:

  1. Für Apple Geräte klicke bitte hier. Für Android Geräte hier.
  2. Tippe im App Store oder im Play Store auf Download.
  3. Tippe auf Laden. Der Installationsprozess beginnt.

1. Aktiviere die Uhr, indem du einen der beiden Knöpfe drückst.

  1. Öffne die VIITA App, um den Einrichtungsassistenten zu starten.
  2. Tippe auf REGISTRIEREN um dein Profil zu erstellen.

Wähle deine VIITA Watch aus. Befinden sich mehrere VIITA Watches in deiner Nähe achte darauf, dass die Bezeichnung mit deiner Uhr übereinstimmt.

Gib den Pairing Code der auf deiner VIITA angezeigt wird in der VIITA App ein. Tippe anschließend auf KOPPELN.

Folge den Anweisungen in der VIITA App um die Einrichtung deines Accounts abzuschließen.

Bedienung

Einschalten

  1. Drücke einen der beiden Knöpfe um deine VIITA Smartwatch zu aktivieren

Ausschalten

Drücke beide Knöpfe gleichzeitig für 4 Sekunden um deine VIITA Watch auszuschalten. Bestätige mit Drücken auf den unteren Knopf um deine Hybrid Smartwatch auszuschalten.

Auf Werkszustand zurücksetzen

Drücke beide Knöpfe für 8 Sekunden um deine VIITA auf Werkszustand zurückzusetzen. Bestätige anschließend mit Drücken auf den unteren Knopf um deine Uhr auf Werkszustand zurückzusetzen.

Funktionen

Herzfrequenz

Drücke einen der beiden Knöpfe um den Homescreen zu aktivieren. Der Display zeigt dir das aktuelle Datum, den Batteriestatus und deine momentane Herzfrequenz an.

Drücke den unteren Knopf um zum nächsten Screen zu gelangen.

Schritte

Der Statusbalken symbolisiert wie nahe du deinem festgelegtem Schritt-Tagesziel bist. Dieses Tagesziel kannst du in der VIITA App festlegen.

Drücke den unteren Knopf um zum nächsten Screen zu gelangen.

Kalorien

Der Statusbalken symbolisiert wie nahe du deinem festgelegtem Kalorien-Tagesziel bist. Dieses Tagesziel kannst du in der VIITA App festlegen.

Hinweis: Trägst du deine VIITA Watch nicht wird das von unserem intelligenten Algorithmus erkannt und berücksichtigt. Der Algorithmus deaktiviert dazu die HRV- und Micro-Movement-Messtechnik und greift stattdessen auf Werte aus deiner individuellen Vergangenheit zurück. So wird gewährleistet ,dass du genaue Informationen über deinen Kalorienverbrauch erhältst, sogar wenn du deine VIITA Watch nicht trägst.
 

Dehydration

Deine VIITA berechnet automatisch die Menge Wasser, die du jeden Tag benötigst und zeigt dir zudem deinen aktuellen Verbrauch an. So weißt du zu jeder Uhrzeit, wieviel Wasser du bis jetzt verbraucht hast. Ein Beispiel: Wenn um 22:00 Uhr 2,3 Liter auf dem Display deiner VIITA angezeigt wird, dann solltest du von 00:00 bis 22:00 mindestens 2,3 Liter Flüssigkeit zu dir genommen haben.

Big Data

Durch eine Vielzahl an Daten, welche VIITA seit 2011 millionenfach gesammelt hat, ist es gelungen einen Algorithmus zu entwickeln der es ermöglicht deinen Wasserverbrauch sehr genau zu ermitteln. Bereits 2% Flüssigkeitsverlust führen zu einem Leistungsdefizit von bis zu 20%. Dieser Leistungsverlust spiegelt sich in vielen messbaren Faktoren wieder.

Folgende Messdaten werden zur Berechnung deines individuellen Wasserbedarfs herangezogen:

  • Daten des Micro-Movement-Sensors
  • Puls
  • Herzratenvariabilität
  • Regenerationsstatus
  • Stressverlauf
  • Bewegungsmuster der letzten 7 Tage
  • Schlafdauer und Qualität

Hinweis: Trägst du deine VIITA Watch nicht wird das von unserem intelligenten Algorithmus erkannt und berücksichtigt. Der Algorithmus deaktiviert dazu die HRV- und Micro-Movement-Messtechnik und greift stattdessen auf Werte aus deiner individuellen Vergangenheit zurück. So wird gewährleistet ,dass du genaue Informationen über deinen Wasserverbrauch erhältst, sogar wenn du deine VIITA Watch nicht trägst.

Regeneration

Dieser Screen zeigt dir deinen aktuellen Regenerationstatus. Ist dieser Wert hoch bist du gut regeneriert und bereit für das nächste Training, ist er aber niedrig solltest du dein Training lieber auslassen.

Stress

Ist dieser Wert hoch bist du aktuell starkem Stress ausgesetzt. Dabei wird nicht nur körperlicher Stress sondern auch psychischer Stress erkannt.

Empfehlung

Ausdauertraining

Dieser Screen zeigt dir deine aktuelle individuelle Trainingsempfehlung. Dieser angezeigte Wert stellt die Obergrenze deines Pulsbereiches dar. Dein Training sollte also in einem Pulsbereich darunter stattfinden und den angezeigten Wert nicht überschreiten.

Krafttraining

Break: KEIN TRAINING

Dein Körper ist nicht ideal regeneriert. Lege besser eine Pause ein.

Easy: LEICHTES TRAINING

Dabei wird mit relativ wenig Gewicht trainiert. Pro Übung solltest du etwa 15-25 Wiederholungen schaffen und nicht mehr als 50% deiner Maximalleistung abrufen. Du solltest 1-2 Sätze absolvieren und jeweils ca. 90-120 Sekunden Pause zwischen den Sätzen einhalten. Wenn du beispielsweise in der Lage bist eine Wiederholung beim Bankdrücken mit 100kg zu schaffen, dann solltest du beim leichten Training nicht mehr als 50 Kilogramm nehmen.

Normal: NORMALES TRAINING

Beim normalen Training ist dein Ziel 8-15 Wiederholungen pro Satz zu erreichen. Die Intensität sollte bei 60-70% deines Maximums liegen (im Beispiel von oben wären das 60-70 kg beim Bankdrücken). Lege 2-3 Sätze pro Übung ein und 1-2 Übungen pro Muskelgruppe mit jeweils ca. 60-90 Sekunden Pause zwischen den Sätzen.

Hard: HARTES TRAINING

Beim harten Training ist dein Ziel einen starken Trainingsreiz zu erzielen. Dabei ist dein Ziel 6-12 Wiederholungen pro Satz zu erreichen. Die Intensität sollte bei 70-80% deines Maximums liegen (im Beispiel von oben wären das 70-80 kg beim Bankdrücken). Lege 2-3 Sätze pro Übung ein und 2 Übungen pro Muskelgruppe mit jeweils ca. 60-90 Sekunden Pause zwischen den Sätzen.

Richtiges AUFWÄRMEN– Aufwärmen ist extrem wichtig, um Verletzungen vorzubeugen! Verwende zum Aufwärmen ca. 20-30% deiner Maximalleistung und absolviere mit diesem Gewicht 10-15 Wiederholungen bevor es mit dem eigentlichen Training losgeht. Das Aufwärmen muss für jede Muskelgruppe separat und unmittelbar vor der zu absolvierenden Übung durchgeführt werden

Beachte bitte Folgendes:
Die Trainingsempfehlung gibt Auskunft darüber, welches Training dein Körper auf Basis deiner allgemeinen Regeneration verträgt. Hast du einen lokal begrenzten Muskelkater, kann es vorkommen, dass sich dieser nicht oder kaum auf deine Regeneration niederschlägt. In diesem Fall würden wir dir ebenfalls von einem Training der betroffenen Muskelgruppen abraten. Bist du verletzt solltest du die Trainingsempfehlungen deiner VIITA Watch nicht befolgen.

Aktivität

Du kannst jede deiner Aktivitäten mit der Multisportfunktion aufzeichnen. Dabei werden deine Herzratenvariabilität und die Dauer deiner Aktivität gespeichert. Diese werden solange im internen Speicher deiner VIITA Hybrid abgelegt bis du deine Uhr mit der VIITA App synchronisierst.

In der VIITA App kannst du dir den exakten Verlauf deiner Trainingseinheiten ansehen. Sowohl detailliert in Tagesansicht als auch als Überblick in Wochenansicht.

Drücke den oberen Knopf um eine Aktivität zu starten. Während einer Aktivität bleibt das Display dauerhaft eingeschaltet und zeigt dir die bisherige Dauer der Aktivität und deinen aktuellen Puls an.

Um die Aktivität zu pausieren drücke den oberen Knopf.

Drücke den unteren Knopf um die Aktivität zu speichern, den oberen Knopf um die Aktivität fortzusetzen.

Hast du deine Aktivität beendet drücke den unteren Knopf um zum Homescreen zu gelangen.

Benachrichtigungen

Deine VIITA Hybrid HRV ist in der Lage Benachrichtigungen ,die auf deinem Smartphone eingehen, anzuzeigen. Dabei wird angezeigt von welchem Dienst(Facebook, Whatsapp, E-mail etc.) die Nachricht stammt und wer der Absender ist.

Drücke den oberen Knopf um die Nachricht zu lesen, den Unteren um sie als gelesen zu markieren.

Drücke einen der beiden Knöpfe, um den Anruf auf deiner VIITA nicht mehr anzuzeigen.

 

Bitte beachten:

Um Push-Notifications auf deiner Smartwatch nutzen zu können musst du auf deinem Smartphone die Anzeige von Benachrichtigungen im Verlauf zulassen. Wie das bei Apple funktionierts erfährst du hier. Zudem musst du Notifications in der VIITA App einschalten.

Pflege und Support

Behandle das Instrument sorgfältig – lasse es nicht fallen, und setze es keinen Stößen aus.

Unter normalen Umständen muss die Uhr nicht gewartet werden. Reinige das Gehäuse nach Gebrauch vorsichtig mit einem weichen, feuchten Tuch oder Fensterleder.

Verwende nur Originalzubehör von VIITA – Schäden, die auf nicht originales Zubehör zurückzuführen sind, sind von der Garantie ausgenommen.

Nutzung und Aufbewahrung

  • Verwende das Produkt bei Temperaturen zwischen -10 °C und 45 °C.
  • Das Produkt sollte an einem sauberen, trockenen Ort bei Temperaturen zwischen 10 °C und 30 °C aufbewahrt werden, wenn es nicht benutzt wird.
  • Vermeide extreme Temperaturschwankungen.
  • Vermeide jede Art von Schock, egal ob physisch, thermisch oder anderer Natur. Ein solcher Schock könnte die internen und externen Komponenten deiner Uhr beschädigen.
  • Halte das Gehäuse deiner VIITA von spitzen und harten Gegenständen fern, um Kratzern vorzubeugen.
  • Bewahre deine VIITA und alles Zubehör außerhalb der Reichweite von Kindern auf – es besteht Erstickungsgefahr durch Kleinteile.

Herzfrequenz messen

  • Die Durchblutung der Haut, also die Menge an Blut, die durch die Haut hindurch fließt, variiert von Person zu Person und je nach Umgebung. Unter bestimmten Umständen kann es sein, dass die VIITA keine präzise Herzfrequenzmessung liefern kann.
  • Die Technologie, die in der VIITA zum Einsatz kommt, basiert auf dem Licht, das von Ihrer Haut und Ihrem Blut absorbiert wird. Jegliche dauerhafte oder vorübergehende Veränderung deiner Haut, wie etwa Tattoos, Schweiß oder sogar Haare am Handgelenk, kann die Messungen beeinflussen.
  • Umgebungsfaktoren können die Fähigkeit der VIITA, eine präzise Messung durchzuführen, beeinflussen. So kann beispielsweise Wasser die Streuung des Lichts behindern oder verändern und kaltes Wetter kann einen Einfluss auf die Durchblutung der Haut haben.
  • Damit die VIITA eine Messung der Herzfrequenz liefern kann, darf sie nicht hin- und herrutschen. Aktivitäten, bei denen es zu einer Krafteinwirkung auf das Handgelenk kommt, wie etwa Boxen oder Volleyball, können eine präzise Herzfrequenzmessung mit der VIITA verhindern.

Meine VIITA richtig tragen

Deine VIITA sollte ca. einen Zentimeter unterhalb des Handgelenks sitzen. Um sicherzustellen, dass deine Herzfrequenz genau gemessen wird, sollte das Armband angenehm eng um dein Handgelenk getragen werden.

Wasserdichtigkeit

  • Deine VIITA Hybrid HRV ist bis 3ATM wasserdicht. Du kannst das Gerät also beim Händewaschen tragen. Zum Tauchen, Schwimmen, Duschen oder Schnorcheln ist es allerdings nicht geeignet.
  • Vermeide den Kontakt mit Chemikalien und chemischen Produkten wie Lösungsmitteln, Waschmitteln, Parfüm oder Kosmetika. Diese können das Armband oder Gehäuse deiner Uhr beschädigen.
  • Vermeide extreme Umgebungen (z. B. Saunas oder Dampfbäder).

Reparatur und Wartung

  • Versuche nicht, deine VIITA selbst zu reparieren oder zu modifizieren. Reparatur- und Wartungsarbeiten, die nicht in dieser Bedienungsanleitung beschrieben sind, sollten von technischem Fachpersonal durchgeführt werden.
  • Extrem hohe oder niedrige Temperaturen können die Lebenszeit der Batterie verkürzen.
  • Die Wasserdichtigkeit der Uhr kann auch von Materialalterung beeinträchtigt werden. Wir können die Wasserdichtigkeit daher nicht auf unbegrenzte Zeit garantieren.

Meine VIITA reinigen

  1. Reinige das Glas und Gehäuse deiner VIITA Active HRV mit einem fusselfreien, mit Wasser angefeuchteten Tuch.
  2. Spüle das Silikonarmband unter fließendem Wasser ab und reinige es gründlich mit hypoallergener Seife.
  3. Trockne das Silikonarmband mit einem weichen Tuch.

Batterie aufladen

Deine VIITA kommt bis zu 14 (40m Modelle) oder 21 (45mm Modelle) Tage ohne Aufladen aus.

Um deine VIITA aufzuladen, führe bitte die folgenden Schritte aus:

  1. Verbinde das USB-Ende des Ladekabels mit einer Stromquelle.
  2. Positioniere deine VIITA in der mitgelieferten Ladeschale. Du kannst den Batteriestand auf dem Uhrendisplay ablesen, während die Batterie lädt.

Bitte beachte, dass du deine VIITA Hybrid HRV auch mit leerem Akku weiter nutzen kannst. Allerdings kannst du im Stromsparmodus lediglich die Uhrzeit ablesen. Alle Funktionen die eine Display Anzeige voraussetzen können nur mit geladenem Akku genutzt werden. Du musst deine VIIT Hybrid HRV aufladen, wenn du die Herzfrequenz aufzeichnen möchtest.

Technische Daten

VIITA Hybrid HRV Tachymeter, Grand Classic (45,3 mm)

  • Edelstahlgehäuse
  • Saphirglas
  • Durchmesser: 45,3 mm
  • Dicke: 14,8 mm
  • Gewicht: 88 – 172 g (variiert je nach Armband)
  • Armbänder: Für Handgelenke mit bis zu 200 mm Umfang
  • Wasserdicht bis zu 3 ATM
  • Bis zu 3 Wochen Akkulaufzeit bei ständiger Herzfrequenzmessung.
  • Miyota Uhrwerk
  • Zusätzliche Knopfzelle mit ca. 2 Jahren Laufzeit die das Uhrwerk bedient. Kann problemlos von jedem Juwelier getauscht werden.

VIITA Hybrid HRV Classic (40 mm)

  • Edelstahlgehäuse
  • Saphirglas
  • Durchmesser: 40 mm
  • Dicke: 12,2 mm
  • Gewicht: 42 – 66 g (variiert je nach Armband)
  • Armbänder: Für Handgelenke mit bis zu 230 mm Umfang
  • Wasserdicht bis zu 3 ATM
  • Bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit bei ständiger Herzfrequenzmessung.
  • Miyota Uhrwerk
  • Zusätzliche Knopfzelle mit ca. 2 Jahren Laufzeit die das Uhrwerk bedient. Kann problemlos von jedem Juwelier getauscht werden.

Display:

  • Analoges Zifferblatt, auf dem Stunden, Minuten und Sekunden angezeigt werden
  • Schwarz-Weiß OLED Display mit zusätzlichen Informationen

Messungen und Funktionen:

  • Schritte
  • Kalorien
  • Herzfrequenz
  • Dehydration
  • Regeneration
  • Stress
  • Schlaf
  • Stille Weckfunktion

Batterie

  • Lithium-Ionen

Sensoren

  • Bewegungssensoren für Tag und Nacht
  • Hochpräziser Micro-Movement-Beschleunigungssensor
  • Herzratenvariabilitätssensor

Anschlussmöglichkeiten

  • Bluetooth Low Energy

Kompatible Geräte

  • iPhone 4s und neuer
  • iPod Touch 5. Generation und neuer
  • iPad 3. Generation und neuer
  • Android-Geräte mit BLE (Bluetooth Low Energy) Kompatibilität

Die VIITA Watch kann nicht auf einem PC eingerichtet werden.

Kompatible Betriebssysteme

  • iOS 8.0 und höher
  • Android 5.0 und höher

Behördliche Vorgaben

FCC

Dieses Gerät erfüllt die Bestimmungen von Abschnitt 15 der FCC-Bestimmungen und entspricht den lizenzfreien RSS-Standards von Industry Canada.

Der Betrieb unterliegt folgenden beiden Bedingungen:

(1) Dieses Gerät darf keine schädlichen Interferenzen verursachen. Dieses Gerät (2) muss eingehende Interferenzen aufnehmen können, einschließlich der Interferenzen, die gegebenenfalls den normalen Betrieb beeinträchtigen.

Durch Änderungen oder Modifikationen an diesem Gerät ohne ausdrückliche Genehmigung von VIITA wird das Nutzungsrecht für dieses Gerät nach den FCC-Bestimmungen gegebenenfalls ungültig gemacht.

Informationen mit Bezug auf funkfrequente Strahlenbelastung:

Die ausgestrahlten Funksignale liegen weit unter den FCC-Grenzwerten für Hochfrequenzwellen.

Sicherheit

WARNUNG:

Obwohl unsere Produkte allen Branchennormen entsprechen, können durch den Hautkontakt mit dem Produkt allergische Reaktionen oder Hautirritationen hervorgerufen werden. Verwende das Gerät in diesem Fall nicht weiter und suche einen Arzt auf.

WARNUNG:

Sprich immer mit einem Arzt, bevor du mit einem Trainingsprogramm beginnst. Ein zu intensives Training kann zu Verletzungen führen.

WARNUNG:

Dieses Gerät ist nur für den Freizeitsport gedacht.

ACHTUNG:

Bringe das Gerät nicht in Kontakt mit Lösungsmitteln, da diese die Oberfläche beschädigen können.

ACHTUNG:

Bringe das Gerät nicht in Kontakt mit Insektenschutzmitteln, da diese die Oberfläche beschädigen können.

ACHTUNG:

Aus Umweltschutzgründen muss das Gerät als Elektronikabfall entsorgt werden und gehört nicht in den normalen Haushaltsmüll.

ACHTUNG:

Vermeide Stöße und lasse das Produkt nicht fallen, da es hierbei beschädigt werden kann.

HINWEIS:

Die von VIITA verwendeten hochmodernen Sensoren und Algorithmen erstellen Messdaten, die du bei deinen Aktivitäten hilfreich einsetzen kannst. Wir versuchen, diese Daten so genau wie möglich zu berechnen. Jedoch sind die von unseren Produkten und Dienstleistungen erfassten Daten nicht hundertprozentig zuverlässig. Deshalb können auch die aus ihnen ermittelten Kennzahlen ungenau sein. Kalorienverbrauch, Herzfrequenz, GPS, Erkennen von Bewegung, Anzeigen für physischen Stress und andere Messwerte stimmen eventuell nicht mit der Realität überein. VIITAs Produkte und Dienstleistungen dienen nur der Freizeitgestaltung und dürfen keinesfalls zu medizinischen Zwecken verwendet werden.