Nutzungsbedingungen

Wer hat Rechte aus dieser Vereinbarung?

Diese Vereinbarung begründet keine Rechte an Dritte.

Sie können Ihre Rechte oder Pflichten aus dieser Vereinbarung nicht ohne unsere Zustimmung übertragen.

Unsere Rechte und Pflichten können auf andere übertragen werden. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn sich unser Eigentum ändert (z.B. bei einer Fusion, einem Erwerb oder einer Veräußerung von Vermögenswerten) oder durch das Gesetz.

Gewährleistung und Haftung

VIITA Watches garantiert nicht, dass die VIITA APP-Plattform oder die notwendige Hard- und Software ständig funktioniert und völlig fehlerfrei ist. VIITA Watches garantiert nicht, dass die Daten über andere Systeme, insbesondere das Internet und Telekommunikationsnetze, nicht von Dritten verfolgt, aufgezeichnet oder verfälscht werden. Die Nutzung der Angebote von VIITA Watches durch den Nutzer erfolgt auf eigene Gefahr. Dies gilt in vollem Umfang für die Nutzung der Anwendung oder Hardware, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) das jeweilige Smartphone. So kann beispielsweise ein längeres Drücken und Halten des Bildes während der Verwendung der Funktion Brustgurt verbinden dazu führen, dass sich der Finger des Benutzers erwärmt;

Das Herunterladen eigener Inhalte oder von Inhalten Dritter, und der Nutzer erkennt ausdrücklich an, dass eine Nutzung der von VIITA Watches erstellten oder von VIITA Watches bereitgestellten Daten durch den Nutzer fehlerhaft sein kann. VIITA Watches übernimmt, soweit gesetzlich zulässig, keine Verantwortung für die Richtigkeit dieser Daten.

Die Verwendung von Soft- oder Hardware von VIITA Uhren ersetzt nicht die Beratung durch einen Facharzt durch den Benutzer.

Darüber hinaus übernimmt VIITA Watches keine Gewähr für externe Links, Banner oder andere Informations- und Werbeangebote, die dem Nutzer präsentiert werden können. VIITA Watches ist nicht verantwortlich für die Dienste von Drittanbietern. Rechtsgeschäfte zwischen dem Nutzer und einem Dritten, z.B. auf verlinkten Seiten oder Bannern, die zu einem Vertragsverhältnis führen, werden ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Dritten abgeschlossen.

Haftungsausschluss

VIITA Watches haftet nach den bestehenden gesetzlichen Bestimmungen, gleich aus welchem Rechtsgrund (vorvertraglich, außervertraglich) nur, wenn ein Schaden durch VIITA Watches verursacht wurde, grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Im Falle leichter Fahrlässigkeit haftet VIITA Watches weder gegenüber Unternehmen noch gegenüber Verbrauchern in Bezug auf die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit. Eine Haftung von VIITA Watches gegenüber Unternehmen für Folgeschäden, reine Vermögensschäden, entgangenen Gewinn oder Schäden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen.

Abgesehen von den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen haften weder VIITA Watches noch die mit VIITA Watches verbundenen Unternehmen für Schäden, die durch die Nutzung der Online- oder mobilen Dienste entstehen. Dies gilt auch für Schäden, die durch Fehler, Probleme, Viren oder Datenverlust entstehen.

VIITA Watches übernimmt keine Haftung für das heruntergeladene Material oder das Material, das der Nutzer infolge der Nutzung des Dienstes auf der VIITA APP-Plattform erhalten hat. Der Nutzer haftet allein für Schäden, die zu einem Ausfall seines Computersystems führen können, oder für den Verlust von Daten durch das Herunterladen von leistungsbezogenem Material der VIITA APP-Plattform.

Der Nutzer übernimmt die volle Verantwortung für alle Beschwerden, Gerichtsverfahren, außergerichtliche oder andere Arten, die in irgendeiner Weise Konflikte mit anderen Nutzern verursachen. Der Nutzer erkennt an und akzeptiert, dass VIITA Watches unter keinen Umständen für Schäden oder Auslassungen Dritter verantwortlich ist. Auch nicht in Bezug auf die genannten Handlungen.

Wer ist verantwortlich, wenn etwas passiert?

Wir werden angemessene Fähigkeiten und Sorgfalt anwenden, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen und eine sichere, sichere und fehlerfreie Umgebung zu schaffen, aber wir können nicht garantieren, dass unser Service immer ohne Unterbrechungen, Verzögerungen oder Mängel funktioniert. Sofern wir mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt gehandelt haben, übernehmen wir keine Verantwortung für: Verluste, die nicht durch unsere Verletzung dieser Bedingungen oder anderweitig durch unsere Handlungen verursacht wurden; Verluste, die zum Zeitpunkt des Abschlusses dieser Bedingungen für Sie und uns nicht vernünftigerweise vorhersehbar sind; alle anstößigen, unangemessenen, obszönen, rechtswidrigen oder anderweitig anstößigen Inhalte, die von anderen gepostet wurden und auf die Sie auf unseren Service stoßen können; und Ereignisse, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen.

Das Vorstehende schließt unsere Haftung für Tod, Körperverletzung oder betrügerische Falschdarstellungen, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden, nicht aus oder begrenzt sie nicht. Sie schließt auch unsere Haftung für andere Dinge nicht aus oder beschränkt sie nicht, wenn das Gesetz dies nicht zulässt.

Wie wir mit Streitigkeiten umgehen werden

Wenn Sie Verbraucher sind und ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union haben, gelten die Gesetze dieses Mitgliedstaats für alle Ansprüche, Klagegründe oder Streitigkeiten, die Sie gegen uns haben und die sich aus diesen Bedingungen ergeben oder sich auf diese beziehen ("Ansprüche"), und Sie können Ihre Ansprüche vor jedem zuständigen Gericht in diesem Mitgliedstaat, das für die Ansprüche zuständig ist, klären. In allen anderen Fällen stimmen Sie zu, dass die Forderung vor einem zuständigen Gericht in der Republik Österreich geklärt werden muss und dass österreichisches Recht für diese gilt.

Unverlangtes Material

Wir freuen uns immer über Feedback oder andere Vorschläge, können sie aber ohne Einschränkungen oder Verpflichtung zur Entschädigung verwenden und sind nicht verpflichtet, sie vertraulich zu behandeln.

Aktualisierung dieser Bedingungen

Wir können unseren Service und unsere Richtlinien ändern, und wir müssen möglicherweise Änderungen an diesen Bedingungen vornehmen, damit sie unseren Service und unsere Richtlinien genau widerspiegeln. Sofern gesetzlich nicht anders vorgeschrieben, werden wir Sie (z.B. über unseren Service) mindestens 30 Tage vor der Änderung dieser Bedingungen informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, diese zu überprüfen, bevor sie in Kraft treten. Wenn Sie den Service dann weiterhin nutzen, sind Sie an die aktualisierten Bedingungen gebunden.